Walter Bens - Selbstvermarktungsstrategie

Büro:  06241 975180
Fax:  06241 975181
Email:  walterbens@aol.com

Rückmeldungen der Teilnehmer an Workshops:

"Mittlerweile setze ich schon im 3. Jahr die von Ihnen mit entwickelte Selbstvermarktungsstrategie für unsere Jugendlichen ALGII-Kunden um und muß selber nach wie vor immer noch staunen, wie gut das alles klappt."
Iris Mairose, Dipl. Verwaltungswirtin


„Zum ersten Mal wurde mir bewusst, was ich in meinem 30-jährigen Berufsleben alles geleistet habe“

Technischer Zeichner, 50 J.


„Mir gefällt die menschlichere Bewertung von Arbeitsbiografien und die Wertschätzung der vielfältigen menschlichen Kompetenzen“.
Diplom-Sozialpädagogin, 39 J.


„Man müsste diese Art der Bewerbungen den Arbeitsagenturen ´aufdiktieren`.“
Fremdsprachensekretärin, 29 J.


„Ich gelang zur Erkenntnis, dass ich etwas zu bieten habe und nicht nur um Arbeit betteln muss“.
Notariatsgehilfin, 43 J.


„Nie hätte ich gedacht, welche beruflichen Perspektiven es geben könnte. Meist hatte ich zu engstirnig gedacht und mich auf eine festgefahrene Schiene festgelegt“. Sportwissenschaftler, 28 J.


„Das Programm ist sehr gut, weil es einem die eigenen Stärken näher bringt. Es stärkt vor allem das Selbstbewusstsein“
Netzwerkadministrator, 35 J.



Untersuchungen zeigen, dass diese Form des Arbeitskraftangebotes bei 86% befragter Unternehmen positiv bewertet wird, da es zum einen den motivierten und engagierten Mitarbeiter erkennen lässt und zum zweiten das Profil aussagekräftig zusammenfasst.

In der Form der aktiven Bewerbungsaktion liegt eine nicht vorhersehbare Dynamik, aus der berufliche Optionen und Arbeitsfelder entstehen können.