Walter Bens - Selbstvermarktungsstrategie

Büro:  06242 7512

Email:  walterbens@aol.com

Workshop

Kompetenzmarketing für Frauen

Workshop insbesondere für Frauen nach der Familienphase, vor dem Wiedereinstieg ins Erwerbsleben oder in biografischen Umbruchphasen

Investieren Sie in einen erfolgreichen Neu-Start ins Erwerbsleben

Immer noch sind weibliche Biografien durch Brüche und Diskontinuitäten gekennzeichnet. Viele Frauen erleben es hautnah, die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist prekär und ein beruflicher Neueinstieg ist trotz hoher Motivation durch zahlreiche Hürden gekennzeichnet.
Es gilt, die Phase der beruflichen Neuorientierung nach der Familienphase als Chance zu nutzen, um biografische Weichen zu stellen und eigenverantwortlich berufliche Optionen und Ziele zu entwickeln.


Viele Fragen sind zu beantworten:

  • Welche Kompetenzen habe ich in der Familienphase entwickelt?
  • Wie kann ich diese Erfahrungen beruflich verwerten?
  • Wie kann man Zeiten der Familienarbeit positiv darstellen?
  • Wie kann ich die Misserfolge bei Bewerbungsaktionen in Erfolge verwandeln?


Hier setzt unser Workshop KOMPETENZmarketing an.

Der Workshop verbindet das individuelle Nachdenken über den bisherigen Lebensweg mit der Frage nach der möglichen beruflichen Zukunft.
Das Ziel ist es, über strukturierte individuelle Kompetenzbilanzierung und offensive Selbstvermarktung:

  • den Wiedereinstieg passgenau und eigenverantwortlich zu gestalten
  • die Kompetenzen aus der Familienarbeit ins Bewusstsein zu heben und sie somit
  • verwertbar und übertragbar zu machen


Wir möchten Sie im Workshop KOMPETENZmarketing unterstützen bei

  • dem ressourcenorientierten Blick auf Ihre Biografie, auf besondere Stärken, Qualifikationen, Kompetenzen
  • der Frage nach Chancen zur Gestaltung von Lebensperspektiven
  • der Entwicklung beruflicher Optionen und Ziele


Was erwartet Sie im Workshop KOMPETENZmarketing?

Sie orientieren sich an Ihren Stärken und vernachlässigen Ihre Nicht-Stärken, denn Sie haben etwas zu bieten –

  • Ihre Qualifikationen
  • Ihre Kompetenzen
  • Ihre Arbeitskraft

Sie erarbeiten intensiv, was gerade Sie für einen Arbeitgeber interessant macht, Ihren Engpass

Sie definieren gleichzeitig eine zu Ihrem Profil passende Zielgruppe, Branche – den Arbeitgeber, der Sie interessiert.

Sie bieten Ihre Arbeitskraft aktiv und zielgenau am Markt an und „suchen“ nicht nur reaktiv über Inserate und Jobbörsen.


Rückmeldung:

„Mir gefällt die menschlichere Bewertung von Arbeitsbiografien und die Wertschätzung der vielfältigen menschlichen Kompetenzen.“
Diplom-Sozialpädagogin, 39 J.


Inhalte:

  • Kompetenzbilanzierung in Schritten
  • Erarbeitung des individuellen Profils
  • Engpass-Definition
  • Entwicklung einer aktiven Bewerbungsstrategie
  • Hinweise zur Recherche potenzieller Arbeitgeber


Ort:

Landgasthof Hessenmühle
Hessenmühle 1
36137 Großenlüder-Kleinlüder
http://landgasthof-hessenmuehle.de

Trainer:
Walter Bens / Margaretha Linder

Max. 10 Teilnehmerinnen

Kosten:

890,00 € incl. MWSt.
(Übernachtung mit Frühstück, Vollverpflegung und Pausengetränke inbegriffen)


Anmeldung:

kompetenzmarketing@gmx.info
Tel. 06242 7512